ROTH
Die ROTH-Stiftung ist die geeignete Anlaufstelle für Fragen zur Geschichte der Stadt Burgdorf und des Emmentals einerseits, zu Alpkultur und Käsewirtschaft andererseits.

Einschlagweg 59, 3400 Burgdorf

+41 34 422 13 84

info@rothstiftung.ch

Beratungsleistungen

Beispiele von Beratungsleistungen der ROTH-Stiftung:

  • Rebbaumuseum Spiez: 2. Mai bis 31. Oktober 2015
  • Unesco immaterielles Kulturerbe der Schweiz: Alpkultur
  • Beratung zu lokalen Jubiläen (z.B. Ersigen, Trub)
  • Beratung und Beiträge zu lokalen Publikationen Burgdorf und Emmental
  • Informationen zu Familien, Firmen, Bildlegenden
  • Dokumentation von Lehrern, Ortshistorikern
  • Informationen zu Master-, Diplom- Bachelorarbeiten (Klimawandel, Käseproduktion, Warentransport)
  • Dokumentation zu Filmprojekten
  • Information zu Radiosendung
  • Informationen zu Reiseführern
  • Material zu Theaterstücken
  • Beiträge zur Konzeption Käsestrasse-App
  • Informationen zur Zukunft der Alpkäserei, zu Alpweiden
  • Information zu Käsealpen
  • Dokumentation zu Alpgebäuden und Wüstungen
  • Beratung zu Comic-Krimi mit Käsebezug
  • Beratung, Fachlektorat und Bebilderung von Büchern über Käse
  • Informationen zu Künstlern, Künstlerfamilien und ihren Werken
  • Dokumentation Glasfenster für Enzyklopädie (Projekt Kt. Bern)
  • Informationen an Architekten zu Burgdorfer Projekten
ROST_3423
ROST_3423

Aktualitäten

Sonderausstellungen
2022/23

 

"Hilbi, Schutz u Schärme -
Ländliche Baukultur
im Emmental"

Alters Schulhaus thal
Heimisbach

bis Ende Oktober 2022
oder noch möglich
Führung auf Anfrage

 

Neue Ausstellung
im Gelben Haus Flims
"Mythos Chalet"
bis 23.10.2022

und wird in Samaden
2023 neueröffnet!

 

 A K T U E L L

Bitte beachten Sie die Informationen des Bundesamtes für Gesundheit BAG:

Coronavirus - Covid-19

 

 
 
Nachlass Hans Scheitlin mit Firmenarchiv
"Worb & Scheitlin":

Seit Ende Juli 2018 in der ROST!
Weiterbearbeitung läuft.
<br>

Hans Scheitlin (1922-2002): St. Oswald, Oel
..