ROTH
Die ROTH-Stiftung ist die geeignete Anlaufstelle für Fragen zur Geschichte der Stadt Burgdorf und des Emmentals einerseits, zu Alpkultur und Käsewirtschaft andererseits.

Einschlagweg 59, 3400 Burgdorf

+41 34 422 13 84

info@rothstiftung.ch

Finanzbeschaffung ist vordringlich

In den letzten 29 Jahren hat die ROTH-Stiftung ihre Tätigkeit vor allem aus den Mitteln des Stifters und der der Erbengemeinschaft finanziert. Diese Finanzierung geht nun zu Ende. Der Stiftungsrat erarbeitet deshalb die Grundlagen für eine neue Finanzierung, um das weitere Wirken der Stiftung zu sichern. 

Für die weitere Ausübung ihrer Tätigkeit benötigt die Stiftung externe finanzielle Unterstützung. Bereits wird die ROTH-Stiftung durch die Stadt Burgdorf mit regelmässigen Beiträgen unterstützt. Es ist notwendig, weitere Donatoren und Geldgeber zu gewinnen.

Zur Erreichung ihrer Ziele braucht die ROTH-Stiftung einen Freundes- und Förderkreis. Sein Aufbau ist in Vorbereitung. Interessenten sind gebeten, sich beim Stiftungspräsidenten zu melden (Telefon 034 422 13 84, info@rothstiftung.ch).

Eine Förderorganisation für die ROTH-Stiftung wird eines der finanziellen Standbeine der Stiftung. Sie soll die Eigeneinnahmen aus den Stiftungsleistungen ergänzen und dazu beitragen, den Fortbestand der ROTH-Stiftung und ihrer Tätigkeit sicherzustellen, zusammen mit weiteren Donationen, Legaten sowie öffentlicher Unterstützung.

Aktualitäten

Bald findet die

12. Kulturnacht Burgdorf statt:

Sa 21. Oktober 2017, 17-22h

Jeweils um die volle Stunde führen wir Sie durch unsere Ausstellung.



"Chalet Suisse"

Begleitschrift
zur Ausstellung "Delightful Horror",
2015/2016 im Schloss Hünegg, ist noch 
erhältlich!